Counter

Besucherzähler

Salsa    KungFu      Coaching /Qi Gong
Schule für Bewegung und Wachstum

Home Wir feiern 10Jahre Fotos Jubiläum Impressum

Aktualisiert: 26.04.2017

Archiv

10jähriges Jubiläum  26.3.2011 mit lateinamerikanischem Fest!

1999/2000 eröffneten wir in der damaligen Gesundheits & Kampfkunstschule in Leutershausen unsere Pforten. Seit dem konnten wir vielen Menschen helfen, zu mehr Selbstvertrauen zu finden und selbstbewusster zu leben.

Die Kids lernen bei uns neben den klassischen Selbstverteidigungstechniken des KungFu unter dem Motto “Technik und Köpfchen - statt Gewalt” auch Empathie, Eigen- u.Fremdwahrnehmung, eigene Grenzen und die des Anderen zu respektieren. Kids zeigen Alltagssituationen und verschiedene Lösungsansätze. Verteidigung und sich behaupten lernen beginnt im Kopf! Wer zuschlägt und andere schubst hat Angst. Vor allem aber Angst zu zeigen, was er/sie wirklich denkt, fühlt und wie er wirklich ist. Wenn wir lernen wollen uns zu behaupten, müssen wir lernen die Schwächen und unsere Stärken kennen zu lernen, diese auszubauen und aus den Schwächen zu lernen.

Qi-Gong/ KungFu für Erwachsene + Senioren. Wir üben bewegtes Chi-Kung welches die Energie im Körper ausgleicht und aufbaut, das Nervensystem beruhigt. Anschließend üben wir uns in pushing hands und bauen einfache Selbstverteidigungstechniken mit ein.

Kids/ Jugend Training mit Prüfung. Wir starten mit Begrüßung, Form SNT, CK, BZ, Kreistraining (Pratzen, Notfallsätze, Lat-Sao Wettkampfprogramm), Jugendliche zeigen Nuk-Sao. Die mündliche und praktische Prüfung ist im Training enthalten. Das Training ist nur für Schüler. Interessierte dürfen gerne zu sehen, bitte ruhig verhalten.

Vortrag. Wir über unsere Arbeit in den Bildungseinrichtungen, Hintergründe, was wirklich selbst Vertrauen schafft usw.

Eltern- u.Kind Training mit Clownkampf. Begrüßung, Form SNT, Kreistraining (Pratzen, Notfallsatz, Eltern/Eltern, Kind/Kind, Eltern/Kind Training, einfache Selbstverteidigungstechniken. Das Eltern/Kind Training stärkt die Bindung zum Kind und das Gefälle zu den Eltern wird nicht mehr so stark wahr genommen, da auch für Eltern ihre Kraft zu dosieren und richtig einsetzen zu lernen oftmals , nicht so einfach ist.

10jahre-sb-1

Lateinamerikanisches Fest  - Salsa Programm ab 16 Uhr

Salsakurse für Anfänger und Mittelstufe: Ein Grundkurs für blutige Anfänger zum Schnuppern und natürlich für alle die nochmals die Grundschritte (Basic, Sidestep, Rechtsdrehung Dame + Herr, Carissas, CrossBoodyLead, etc. ) wiederholen möchten. Damit kannst du dich, beim Workshop und beim Live-Konzert, sicher auf dem Parkett bewegen.

Für die Mittelstufe gibt es wieder schöne tanzbare Figuren, Partnerwork on 1 auf Linie.

Workshop mit “Son de la Suiza”: Die Band stellt die typischen Instrumente einer Salsaband anhand zweier Musikstücke vor. Es wird auf den Takt, Rhythmus und natürlich die typischen Instrumente eingegangen. Es bleibt genügend Raum und Zeit zum Tanzen. Nicht nur für Tänzer auch für alle Liebhaber lateinamerikanischer Musik.

10jahre-3-salsaSalsa Konzert mit “Son de la Suiza”: für alle die gerne lateinamerikanische Rhythmen hören.  Son de la Suiza sind die grossartigen Stimmen von Iván Villalonga (Havanna, Cuba) und Ariel Fundora (Trinidad, Cuba), die das Publikum mit ihrem Drive in den Bann ziehen.

Die Band präsentiert ausgefeilte Salsa Nummern und präzise gespielte Arrangements und brilliante Solis.

Son de la Suiza ist ein ansteckendender Groove von einer Rhythm-Section, bestehend aus Bongos, Campana, Tres, Gitarre und Bass.

Die Band verfügt über ein grosses Repertoire mit viel Salsa und Son, vereinzelt gespickt mit Cha-Cha-Cha, Bolero und Cumbia.

Son de la Suiza spielt Stücke von Buena Vista Social Club, Polo Montañez, Afro-Cuban Jazz Project u.a.. Eine Band für Salsa vom Feinsten aus Basel, Olten und Zürich! Hören Sie doch mal rein auf der Website von Son de la Suiza hier.

Im Theatersaal  und Villensaal finden die Kurse statt. Hier einige Fotos vom Theatersaal am Schwarz/Weiß Ball.

Veranstaltungsort

wb-logo1